Black Friday 2017

DER AUSVERKAUF DES JAHRES!

-AM 23. NOVEMBER 2017 AB 19:00 -

Sei dabei beim grossen Black Friday 2017!
Klicke „Ich bin dabei“ und verpasse keinen Deal

BIS ZUM BLACK FRIDAY 2017 SIND ES NUR NOCH:

BLACK FRIDAY - DAS ORIGINAL

BEKANNT AUS:

d_at

m_at

WERDEN SIE JETZT

BLACKFRIDAYSALE PARTNER

WENN SIE BEIM BLACK FRIDAY 2017 als partner mit an bord sein möchten, dann füllen sie bitte jetzt dieses kontaktformular aus. unser verkaufsteam wird sie gerne kontaktieren.

kontaktformular

FAQ

WIE FUNKTIONIERT DER BLACK FRIDAY?

Ganz einfach! Am 23. November 2017 ab 19:00 hast Du Zugang zu allen Black Friday Deals und Schnäppchen über die Black Friday Webseite. Du kannst nach Kategorie, Marke, Produkt- oder Artikelname suchen, oder einfach durch die unglaublich tolle Vielfalt an Sonderangeboten browsen.

WELCHE URL BRINGT MICH DIREKT ZU DEN BLACK FRIDAY DEALS?

Gehe direkt auf www.blackfridaysale.at um alle Deals zu sehen. Registriere Dich jetzt schon durch Eingabe Deiner Email-Adresse, oder falls Du bereits registriert sind, leg am Black Friday 2017 einfach mit dem Shoppen los. Du brauchst nicht auf Google danach zu suchen, alle Black Friday Deals findest Du direkt hier bei uns.

WENN ICH IN DEUTSCHLAND ANSÄSSIG BIN, WERDE ICH DEN BLACK FRIDAY VERPASSEN?

Nein, denn der Sale startet parallel auch in Deutschland unter www.blackfridaysale.de, somit kannst Du auch aus Deutschland am Ausverkauf des Jahrhunderts teilnehmen.

WIE KANN MAN ETWAS KAUFEN?

Wenn Du auf den individuellen Deal klickst, wirst Du direkt auf die Webseite des Händlers weitergeleitet. Dort kannst Du Deinen Einkauf tätigen bzw. auch nach weiteren Angeboten suchen.

WIE WERDEN DIE PRODUKTE ZUGESTELLT?

Die Produkte bekommst Du von den Händlern direkt zugesendet. Black Friday liefert keine Produkte, die teilnehmenden Händler selbst übernehmen das. Bitte überprüfe direkt bei den teilnehmenden Händlern die Liefer-Optionen vor Bestellabschluss.

WELCHE BEZAHLMÖGLICHKEITEN WERDEN ANGEBOTEN?

Beim Black Friday selbst bezahlst Du nichts. Alle Einkäufe werden direkt auf den Webseiten der teilnehmenden Händler abgewickelt. Dort erhältst Du zahlreiche Bezahlmöglichkeiten von Kreditkartenzahlung über Paypal, Sofortüberweisung, Zahlung auf Rechnung bis hin zu Ratenkauf. Die Händler geben immer genau an, welche Bezahlmöglichkeiten individuell akzeptiert werden.

WERDEN DIE BLACK FRIDAY SERVER KOLLABIEREN?

Wir hoffen nicht! Wir wissen, dass es während des Black Friday Ausverkaufs eine enorme Anzahl an Besuchern auf unseren Seiten geben wird, vor allem am Beginn der Aktion, haben aber Vorkehrungen getroffen, damit unsere Server standhalten. Weiters wurden auch die teilnehmenden Händler darüber informiert, dass es auf deren Seiten ein starkes Besucher-Aufkommen während des Black Friday 2017 geben wird und sie haben sich darauf dementsprechend vorbereitet.

WANN IST BLACK FRIDAY?

Viele Menschen stellen sich immer wieder die Frage: Wann ist eigentlich der Black Friday? Diese Frage kann ganz leicht beantwortet werden. So findet der Blackfridaysale stets einen Tag nach dem traditionellen Erntedankfest in Amerika statt. In diesem Jahr ist das der 24. November. Der Black Friday Sale beginnt bereits am Vorabend um 19 Uhr.

Heuer beginnt der Blackfridaysale am 23. November 2017.

Anbei die Black Friday Termine für die nächsten Jahre:
  • Black Friday 2018: 
  • Black Friday 2019: 
  • Black Friday 2020: 
  • Black Friday 2021: 
  • Black Friday 2022: 
  • Black Friday 2023: 

Blog

11 Oktober 2017GEWINNE EINE KREUZFAHRT IM WERT VON 4000€

GEWINNE EINE KREUZFAHRT FÜR 2 PERSONEN IM WERT VON 4000€

Nimm an unserem aktuellen Blackfridaysale.de Gewinnspiel teil und du hast die Chance eine MSC Magnifica Kreuzfahrt für Dich und Deine Begleitperson zu gewinnen. Ihr genießt 11 Tage auf dem Kreuzfahrtschiff inklusive Vollpension, und Zwischenstopps in Städten wie London, Edinburgh und Amsterdam.

Du willst diese tolle Reise unbedingt gewinnen? Dann nimm gleich an unserem Gewinnspiel auf Facebook teil!

So hast du eine Chance auf den Gewinn:

- Like unsere Seite auf Facebook
- Like den Beitrag zum Gewinnspiel

Mit etwas Glück weht Dir und Deiner Begleitung schon bald die Meeresluft um die Nase, und ihr genießt eine erholsame Kreuzfahrt mit Aufenthalten in tollen Städten, die sowohl Kultur- als auch Shopping-Highlights bieten.

Hier noch einmal alle wichtigen Infos:

- Gewinn: Kreuzfahrt für 2 Personen im Wert von 4000€
- Dauer: 11 Tage auf der MSC Magnifica, von 02.06.2018 bis 12.06.2018
- Unterbringung: Balkonkabine mit Vollpension
- Reiseroute: Hamburg - Southampton/London - Le Havre - Invergordon - South Queensferry/Edinburgh - Newcastle-upon-Tyne - Amsterdam - Hamburg
- Teilnahme am Gewinnspiel ist bis zum 25.11.2016 23:59 Uhr möglich

Alle Teilnahmebedingungen findest Du hier

Wir drücken Dir fest die Daumen,

dein Black Friday Team

Lies mehr
25 September 2017DER HANDEL RÜSTET SICH FÜR „BLACK FRIDAY“

Blackfridaysale.de, der führende Plattformanbieter der beliebten Verkaufsveranstaltung „Black Friday“ in Deutschland, rechnet am diesjährigen Aktionstag wieder mit einer deutlichen Umsatzsteigerung. Im vergangenen Jahr erzielten Deutschlands Einzelhändler Rekordumsätze von über einer Milliarde Euro. Der umsatzstärkste Handelstag findet am letzten Freitag im November statt, dieses Jahr also am 24. November 2017. Er gilt als Startschuss für das Weihnachtsgeschäft und deutsche Unternehmen bereiten sich bereits jetzt auf „Black Friday“ Aktionen vor.

Dieses Jahr findet der „Black Friday“ bereits zum fünften Mal in Folge statt. Der ursprünglich aus den USA kommende Schnäppchentag hat sich auch in Deutschland etabliert und verlängert somit den Weihnachtseinkauf. „Unternehmen, die das Phänomen Black Friday nutzen, haben einen deutlichen Wettbewerbsvorteil“, informiert Konrad Kreid, der Initiator von Blackfridaysale.de. Teilnehmen können Händler sämtlicher Branchen, von Mode, Drogerien über Elektrofachhandel bis Reiseanbieter.

Stationärer Handel wittert Chancen

Anders als in den USA profitierte in Europa rund um das „Black Friday“ Wochenende bis jetzt hauptsächlich der Onlinehandel. „Immer mehr stationäre Händler erkennen jedoch das enorme Potenzial. Gerade bei Einkaufszentren und Einkaufsstraßen orten wir das Interesse, auch am „Black Friday“ teilzunehmen“, erklärt Kreid, der bereits einige Anfragen von potenziellen Partnern erhalten hat. „Verkaufsveranstaltungen wie „Black Friday“ können Einkaufsstraßen und -zentren stärken.“

Starke Umsatzsteigerungen

Neben neuen Partnern aus dem stationären Einzelhandelsbereich rechnet Blackfridaysale.de mit deutlichen Zugriffssteigerungen auf ihrer Plattform. „2016 haben rund sieben Millionen kaufwillige Shopper unsere Seiten besucht. In diesem Jahr sehen wir viel Platz für Wachstum und peilen die zehn Millionen Marke an“, so Kreid.

Die Plattform blackfridaysale.de wird in Print und TV intensiv beworben. Darüber hinaus setzt der führende Plattformanbieter der Verkaufsveranstaltung „Black Friday“ auf virale Marketingaktionen in Social Media. „Neben der Bewerbung unserer Plattform sind auch die angebotenen Schnäppchen essenziell, um die geplanten Zugriffszahlen zu erreichen“, sagt Kreid, der dafür ein eigenes Qualitätssicherungsteam anstellt. „Unser Team beobachtet vor der Listung der Produkte den Markt. Nur jene Produkte, die gegenüber dem Beobachtungszeitraum günstiger sind, werden auf die Plattform aufgenommen.“

Der „Black Friday“ Initiator legt Wert darauf, dass „der eigentliche Verkauf auf den Händlerseiten selbst stattfindet und nicht bei uns.“

„Black Friday“ in Eigenregie oder mit Partner?

Eine Partnerschaft mit „Black Friday Sale“ bietet Händlern deutliche Vorteile: Eine hohe Kaufbereitschaft und starke Sichtbarkeit sind die schlagenden Argumente, die die teilnehmenden Einzelhändler überzeugen. „Unternehmen, die den „Black Friday“ selbst initiieren, erreichen unter Umständen nur ihre bestehende Zielgruppe, was dazu führen kann, dass preiswertere Produkte die hochpreisigen verdrängen und der Handel Umsatzeinbußen verzeichnet. Eine Kooperation mit Plattformen wie blackfridaysale.de allerdings ermöglicht Unternehmen Neukunden anzusprechen und so ihren Umsatz zu steigern”, informiert Kreid.

In Deutschland ist die Wortmarke „Black Friday“ geschützt. Blackfridaysale.de hat sich das rechtmäßige Verwenden der Wortmarke "Black Friday" am deutschen Markt gesichert, um ihren Kunden sichere Handelsbedingungen und Rechtsschutz zu gewährleisten.

Auf www.blackfridaysale.de startet die Verkaufsveranstaltung in diesem Jahr bereits am Donnerstag, den 23. November um 19:00 Uhr und dauert genau 24 Stunden.

Lies mehr

Pressekontakt

österreich

BLACK FRIDAY GMBHMooslackengasse 17 1190 Wien Österreich

Google Map of MOOSLACKENGASSE 17 1190 WIEN ÖSTERREICH
 

DEutschland

BLACK FRIDAY GMBHLeopoldstrasse 244 80807 München Deutschland

Google Map of LEOPOLDSTRASSE 30 80802 MÜNCHEN DEUTSCHLAND
 

russland

ООО «БЛЭК ФРАЙДЭЙ»УЛ. ЮРОВСКАЯ, Д.92, ОФИС 1, 125466 Г. МОСКВА, РОССИЯ

Google Map of УЛ. ЮРОВСКАЯ, Д.92, ОФИС 1, 125466 Г. МОСКВА, РОССИЯ
 

Black Friday 2017

Hinter dem Begriff Black Friday verbirgt sich der größte Einkaufstag der USA. Obwohl die Übersetzung schwarzer Freitag bedeutet, steht dieser Tag für nichts Negatives, sondern ganz im Gegenteil für satte Rabatte und Discounts, die die kaufkräftige Kundschaft in die Läden und Onlineshops locken. Egal, ob Kosmetik, Mode, Spielzeug, Elektronik, Schuhe, Schmuck, Hautpflege, Bücher oder Möbel, so gut wie alle namhaften Shops geben an diesem Tag des Super Sales kräftig Prozente und kurbeln so die Wirtschaft an. Darüber hinaus gewähren auch Hotels und Reiseanbieter satte Rabatte, sodass auch Flüge und Pauschalreisen besonders günstig zu bekommen sind.

Traditionellerweise fällt der Black Friday in den USA auf den Freitag nach Thanksgiving, welches am vierten Donnerstag im November gefeiert wird. Somit markiert der Einkaufsfreitag den Start ins Weihnachtsgeschäft. Um die besten Angebote und Rabatte zu erhaschen, scheuen die Amerikaner keine Mühen. Viele warten bereits in den frühen Morgenstunden auf die Öffnung der Läden und Einkaufscenter, um gleich als Erste die besten Sonderangebote und Werbegeschenke zu ergattern. Zahlreiche Läden haben mittlerweile auf diesen Kundenansturm reagiert und öffnen ihre Türen bereits um Mitternacht, sodass der Einkaufswahnsinn noch früher starten kann. Auch im Vorfeld des Black Friday rühren die Händler mit groß angelegten Werbekampagnen und Aktionen gehörig die Werbetrommel für den Sale nach Thanksgiving. So erreicht der Begriff Abverkauf eine vollkommen neue Dimension.

Mit Blackfridaysale ist der Schwarze Freitag nun endlich auch in Österreich angekommen. Ebenso wie in den USA gibt es auch beim Black Friday Sale Reduktionen, die das Shoppen zum wahren Vergnügen machen. Kein Abverkauf konnte bisher mit derartigen Rabatten und Discounts aufwarten, wie die Aktion von BlackFridaySale, die Mode, Bücher, Elektronik, Spielzeug, DVDs, Kosmetik, Computer, Computerspiele, Düfte, Hautpflege, Haarpflege, Accessoires, Oberbekleidung, Unterwäsche, Schuhe, Schmuck, Uhren, Handtaschen, Sportbekleidung, Kindermode, Reisen, Flüge, Hotels, Pauschalreisen, Möbel, Heimtextilien, Kochgeräte, Mobiltelefone, Haushaltsgeräte, Laptops, Spielkonsolen, Filme, Weine sowie Essen & Spirituosen zu unschlagbaren Preisen bietet.

Beim Blackfridaysale handelt es sich um den größten und umfangreichsten Online-Sale des Jahres, an dem nicht nur deutsche und österreichische, sondern auch führende internationale Online-Shops teilnehmen. So fängt in diesem Jahr die Weihnachtseinkaufssaison auch in Österreich bereits im November an. Egal, ob Sie etwas Tolles für sich oder Geschenke suchen, am Black Friday 2017 werden Sie garantiert fündig und können Top-Produkte zu Wahnsinnspreisen abstauben. Bücher, Reisen sowie Gutscheine aus den Bereichen Fitness und Wellness sind die idealen Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde und können am ersten schwarzen Freitag Österreichs zu absoluten Schnäppchenpreisen erstanden werden.

Der Startschuss für die große Online-Rabatt-Aktion Blackfridaysale fällt am 23. November um 19.00 Uhr. Dann wird das Wettrennen um die tollsten Schnäppchen eröffnet und der Super Sale läuft für nur 29 Stunden. Der Black Friday Sale lockt mit den besten Reduktionen nicht nur bei Mode, Kosmetik und Elektronik, sondern auch in den Bereichen Fitness, Wellness, Wohnen & Garten, Baumarkt, TV, Hifi und Fotografie. Um am Blackfridaysale teilnehmen zu können, müssen Sie sich lediglich auf der Seite eintragen. So erhalten Sie alle wichtigen Informationen, um die besten Aktionen des Sales nicht zu verpassen. Am 23.November stehen den eingetragenen Kunden auf der Seite von Blackfridaysale alle Angebote offen und diese können 29 Stunden lang auf Schnäppchenjagd gehen. Ob DVDs, Computer und Computerspiele, Düfte, Haarpflege, Oberbekleidung, Maßhemd, Accessoires, Unterwäsche, Uhren, Handtaschen, Sportbekleidung von Nike, Kindermode, Heimtextilien, Kochgeräte, Mobiltelefone, Laptops, Spielkonsolen wie die Xbox one, Filme, Haushaltsgeräte, Essen & Spirituosen oder Weine, in diesen 29 Stunden gibt es Produkte aus unzähligen Bereichen um bis zu 90 Prozent reduziert. Darüber hinaus gibt es auch Produkte aus den Bereichen Baumarkt sowie Wohnen & Garten, die für Heimwerker interessant sind. Freunde von Unterhaltungselektronik kommen hingegen mit Produkten aus den Sparten TV, Hifi und Fotografie voll auf ihre Kosten. Diese eignen sich auch perfekt als Geschenke und können beim Blackfridaysale mit satten Rabatten gekauft werden.

Nach Ablauf der 29 Stunden wird der Black Friday Sale 2017 wieder geschlossen und das Rennen um die besten Schnäppchen ist vorbei. Daher heißt es: Schnell sein, um sich die tollsten Rabatte unter den Nagel zu reißen! Wir sehen uns am 23. November um 19:00 Uhr!

Nach oben